Zum Inhalt springen

Liga

STTV-Wintermeisterschaft 2018/2019

Nach insgesamt 4.930 Matches und 157.350 Games stehen die Wintermeister in den meisten Altersklassen fest!

Die neuen LLA-Wintermeister des TC Waltendorf! V.l.n.r: Werner Schindling, Peter Bogner, Daniel Csuk, Max Dobrowolny

Während die Vorbereitungen für die kommende Sommermeisterschaft 2019 auf Hochtouren laufen, stehen die Wintermeister in fast allen Altersklassen fest.

HIer die beeindruckenden Zahlen, Daten und Fakten der STTV-Wintermeisterschaft 2018/19:

  • 4.931 Matches (3.304 Einzel und 1.652 Doppel)
  • 157.350 Games
  • 36 Spieltage mit 862 Begegnungen
  • gespielt wurde in 37 Hallen
  • rund 10.000 Tennisbälle wurden bespielt
  • um 20.226 Sätze und 157.350 Games wurde gekämpft

In der Landesliga A der Allgemeinen Klasse, holten sich die Damen des Grazer Park Club 1 sowie die Herren des TC Graz Waltendorf 1 den Titel.

Folgende Mannschaften waren bei den Senioren erfolgreich:

  • Damen 45: TC LUV Graz 1
  • Damen 55: SV Post Graz1 
  • Herren 35: TC LUV Graz 1
  • Herren 45: ESV Bruck/Mur 1
  • Herren 55: Voitsberger Tennisclub 1
  • Herren 60: TC Gleisdorf

Hier gehts zu allen Endergebnissen auf der STTV Website

Der STTV bedankt sich allen Vereinen, Spielern und Spielerinnen für die Teilnahme an der WIntermeisterschaft 2018/2019, gratuliert allen Siegern sehr herzlich und wünscht einen guten und erfolgreichen Start in die Sommersaison 2019!

Die Titelverteidiger des SV Post Graz.v.l.n.r. Barbara Weihs, Gabi Wally, Angela Leitner, Rumpf Ingrid, Pirrer Brigitte

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info Turniere

27. April 2019

3 – 2 – 1 – Die Saison wird eröffnet!

Unter dem Motto „GÖST – Ganz Österreich spielt Tennis“ starten alle 1.700 ÖTV-Vereine in die Saison 2019. Der Startschuss erfolgt am 27. April. Es winken wertvolle Sachpreise.