Zum Inhalt springen

LigaVerbands-Info

STTV Wintermeisterschaft 2019/2020

Am 9. November startet die Winter-Mannschaftsmeisterschaft des STTV mit erneutem Rekordnennergebnis in die 19. Auflage!

GPC-Mannschaftsführerin Sara Heinrich geht mit ihrem Team als Titelverteidiger in die Saison 2019/2020 © | GEPA pictures/ Michael Riedler

Mit imposanten Zahlen starten am 9. November in der ganzen Steiermark die Mannschafts-Wintermeisterschaft sowie die Winter-Cups 2019/2020. Insgesamt 40 Tennishallen sind Schauplatz der von Anfang November 2019 bis Ende März 2020 laufenden Begegnungen.

Zahlen-Daten-Fakten des steirischen Tenniswinters 2019/2020

  • über 5.400 gemeldete Spielerinnen und Spieler
  • 369 gemeldete Mannschaften
  • über 1200 Begegnungen
  • 40 teilnehmende Tennishallen in der gesamten Steiermark (von Bad Aussee über Mürzzuschlag bis nach Bad Radkersburg)

Ständig wachsende Zahlen im Mannschaftsbewerb

Jahr für Jahr gewinnt die Wintermeiserschaft immer mehr an Beliebtheit, ermöglicht sie den Vereinsspielern doch einen ganzjährigen Meisterschaftsbetrieb. In den 269 Mannschaften jagen 4.000 gemeldete SpielerInnen in 12 Altersklassen der gelben Filzkugel hinterher und kämpfen in insgesamt 40 Tennishallen von Anfang November 2019 bis Ende März 2020 kämpfen um die steirische Winterkrone.

Die Damen des Grazer Park Club 1 sowie die Herren des TC Waltendorf starten als Titelverteidiger in der allgemeinen Klasse in die kommende Wintermeisterschaft.

Vier Wintercups unter STTV Schirmherrschaft

Zusätzlich zu der offiziellen STTV-Wintermeisterschaft werden vier weitere Wintercups in Arnfels, Knittelfeld, Kapfenberg und in der Hochsteiermark ausgetragen. Über 1700 Spieler in 100 Mannschaften treten in diesen Wintercups gegeneinander an, die ebenfalls unter der Schirmherrschaft des STTV stehen.

STTV Präsidentin Barbara Muhr ist begeistert

„Diese beeindruckenden Zahlen dokumentieren den ungebrochenen Aufschwung und wachsenden Boom des Tennissports in der Steiermark am besten, der natürlich auch in Zusammenhang mit den herausragenden Erfolgen von Superstar Dominic Thiem steht. Als Steirischer Tennisverband nutzen wir diese tolle Entwicklung, setzen laufend neue Ideen für die Kids bis hin zu den Senioren um und optimieren bereits gestartete Projekte“, zeigt sich STTV-Präsidentin Barbara Muhr erfreut über den andauernden weiß-grünen Tennis-Boom.

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

ROG CUP

2. Turnier in Stainz am Sonntag, 17.11.2019 als ideale Trainingsergänzung