Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Styrian Ladies Open geht an Tschechin!

Das Endspiel am GPC verlief einseitig.


Die Tschechin Katerina Vancova, an Nr. 7 gesetzt, ließ der Steirerin Nicole Rottmann im Finale des Styrian Ladies Open am Grazer Parkclub keine Chance. Sie gewann in 65 Minuten mit 6:1 und 6:2.

GEPA_full_7990_GEPA_20081651018

Trotz der Niederlage war das Turnier für Rottmann ein toller Erfolg, da sie nur mit einer Wild Card ins Hauptfeld gekommen war. Ab Montag wird sie im WTA Ranking rund um Platz 850 aufscheinen.

Herzliche Gratulation an die 27-jährige Leibnitzerin.

Fotos: GEPA Pictures/Hans Oberländer

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Wirtschaftsprüfungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

COVID-19

Tennis im Freien

Aufgrund des schönen Wetters sind einige Tennisanlagen bereits bespielbar und auch gut gebucht. Was ist erlaubt, was nicht?

LigaVerbands-Info

STTV-Mannschaftsmeisterschaften 2021

1.280 Mannschaften aus 220 Vereinen sorgen erneut für ein Rekordnennergebnis! Die provisorischen Gruppeneinteilungen sind bereits online!