Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Summerer und Preising sind Landesmeister

Lisa Summerer und Armin Preising, so heißen die neuen steirischen Meister der allgemeinen Klasse.

Der steirische Routinier musste bei seinem Premierensieg über die volle Distanz gehen.
<shapetype id="_x0000_t75" stroked="f" filled="f" path="m@4@5l@4@11@9@11@9@5xe" o:preferrelative="t" o:spt="75" coordsize="21600,21600"><stroke joinstyle="miter"><formulas><f eqn="if"><f eqn="sum"><f eqn="sum"><f eqn="prod"><f eqn="prod"><f eqn="prod"><f eqn="sum"><f eqn="prod"><f eqn="prod"><f eqn="sum"><f eqn="prod"><f eqn="sum"></formulas><path o:connecttype="rect" gradientshapeok="t" o:extrusionok="f"><lock aspectratio="t" v:ext="edit"></shapetype><shape id="_x0000_i1025" alt="type=#_x0000_t75"><imagedata o:href="http://www.tennisfabrik.at/images/admin/transparent.gif" src="file:///C:DOKUME~1RainerLOKALE~1Tempmsohtml101clip_image001.gif"></shape>
Armin Preising kürte sich in Gratkorn zum steirischen Landesmeister. Der 32-Jährige setzte sich im Endspiel gegen Florian Treschnitzer mit 6:4, 4:6, 6:3 durch. Damit klappte es für Preising im dritten Anlauf mit dem ersten Freiluft-Landesmeistertitel. 2005 hatte es im Endspiel gegen Treschnitzer lediglich zu zwei Spielgewinnen gereicht, im Vorjahr unterlag er Benedikt Peischler in drei Sätzen.

Starke Summerer
Im Damenbewerb wurde Lisa Summerer ihrer Favoritenrolle gerecht. Die 18-Jährige fertigte im Finale die um zwei Jahre jüngere Katharina Mörth mit 6:2, 6:0 ab. Für Summerer war es der erste nationale Erfolg seit dem Turniersieg beim Wintercup in Bergheim Ende Dezember.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des TK Gratkorn unter:

Zusätzlich zum Meistertitel gab es für die beiden Meister auch noch ein Handy inklusive Wertkarte, das von Drei zur Verfügung gestellt wurde.

Top Themen der Redaktion

Ehrung der Stadt Graz

Stadt Graz ehrte Fink, Bruggraber, Mossier und Pokorny auf den Kasematten in Graz!

KAT2 Turnier in Kindberg

Von 11.-14.August findet auf der Anlage des TC Kindberg ein Kat2 Turnier statt. Anmeldung bereits möglich!

Turniere

Generali Race to Kitzbühel

Auf der Tennisanlage Schager im Schladnitzgraben hatten am vergangenen Wochenende alle Amateur-Spieler die Gelegenheit, sich für das Generali Race to Kitzbühel zu qualifizieren.