Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Tag des Sports in Graz

40.000 Besucher besuchten die Leistungsschau von über 80 Sportarten!

v.l.n.r.: Christoph Kreinbucher, Martin Galler, Thomas Rajakovics, Sascha Rössl, Stefan Pramberger, Barbara Pölzl, Anton Lang, Barbara Muhr, Kurt Hohensinner, Florentina Scherer.

Tag des Sports mit neuem Erscheinungsbild

Die „Leistungsschau“ des steirischen Sports erstreckte sich erstmals vom Freiheits- und Karmeliterplatz über den Stadtpark bis zum Landessportzentrum. An insgesamt 85 Stationen konnten sich die rund 40.000 Besucher bei Spitzenathleten, Trainern und Funktionären informieren und die Sportarten auch ausprobieren.

Der Steirische Tennisverband wurde dank Unterstüzung der Trainer Stefan Pramberger und Aldo Castellani vom Center Court Graz, Florentina Scherer vom GAK-Tennis und Günter Grimberg vom Racket Sport Center bestens betreut. 

Showtraining mit Special Olympics Teilnehmer 

Die beiden Medaillensieger der Special Olympics von Abu Dhabi, Barbara Pölzl und Sascha Rössl, kamen mit Trainer Martin Galler bei der STTV-Tennisstation vorbei und lieferten den vielen Zuschauern ein Show-Training und ein abschließendes Matc-Tie-Break. Sportlandesrat Anton Lang, Sportstadtrat Kurt Hohensinner, sowie der neue Sportamtschef Thomas Rajakovics ließen sich die Situation nicht entgehen, schauten den beiden Special Olympics Teilnehmern auf die Schläger und nahmen sich auch Zeit für ein gemeinsames Foto. 

STTV Präsidentin voll des Lobes 

"Ein großes Dankeschön gilt dem gesamten Trainerteam, dem es bravourös gelungen ist, den tausenden Besuchern, unseren geliebten Tennissport zu präsentieren. Und noch ein großes Dankeschön an den Veranstalter, insbesonderen an Gerhard Goldbrich vom GRAZER. Er hat mit seinem Team eine reibungslose und äußert professionelle Veranstaltung auf die Beine gestellt. Das war Werbung deluxe für den steirischen Sport!"

Top Themen der Redaktion

AusbildungVerbands-Info

Eröffnung "RLZ Ennstal"

Der Steirische Tennisverband eröffnete am Samstag, 19. Oktober, in Niederöblarn bereits sein siebtes Regionales Leistungszentrum.

Verbands-InfoKids & Jugend

Wolfgang Thiem in Leibnitz

Im Zuge des Eliteprojekts „NexGenDomi“ trainierte Wolfgang Thiem, Vater der aktuellen Nummer 5 der ATP Weltrangliste Dominic Thiem, mit den NexGenDomis im LLZ in Leibnitz und sichtete auch potenzielle Nachfolger für den STTV-Elitekader.

Verbands-Info

Von China nach Leibnitz!!

Im Zuge des Eliteprojekts „NexGenDomi“ trainiert Wolfgang Thiem, Vater der aktuellen Nummer 5 der ATP Weltrangliste Dominic Thiem, 2 Tage mit den NexGenDomis in Leibnitz und sorgt für den nächsten Feinschliff!