Allgemeine Klasse

TC Weiz Damen werden Wintermeister in der Landesliga A

Mit der mit Abstand jüngsten Mannschaft wurden die TC Weiz Mädels sensationell Landesliga A Meisterinnen


Playing Captain Michi Raser musste nur einmal selbst zum Racket greifen, in allen anderen Spielen kämpften die jungen Damen, alle zwischen 16 und 20 Jahre alt, gegen sehr starke Gegner.

Erst in der letzten Runde entschied sich die Meisterschaft zwischen den drei Teams des TC Weiz Raiffeisen, Parkclub Graz und Bruck a. d. Mur.
Schließlich reichte in der letzten Begegnung ein Unentschieden auswärts gegen Wildon um punktegleich mit Parkclub Graz aber mit mehr gewonnenen Matches den Meistertitel nach Weiz zu holen.
 
Herzliche Gratulation an die Meisterinnen

(auf dem Bild v.l.n.r.: stehend Nina Klock, Michi Raser, Kerstin Milchberger; hockend Kathi Loidl, Lisa Hofbauer; nicht auf dem Bild Rebecca und Deborah Scurt, Janine Remler).

Top Themen der Redaktion

Senioren

12. November 2017

Bundesländercup 2017

Die steirische Auswahl gewinnt das Viertelfinalspiel gegen Salzburg in Anif mit 13:8 und steht somit im Semifinale!

Liga

Winter der Rekorde

STTV-Wintermeisterschaft und Wintercups starten mit Rekordnennergebnis, Sommermeisterschaft 2018 u.a. mit neuer Regelung zum Einsatz von Nichtösterreichern.