Zum Inhalt springen

Tennis Digital, Zukunft oder Gegenwart ?

Am 3.Oktober findet in Stainz ein Seminar für Tennisbegeisterte statt, die am Tennis-Fortschritt interessiert sind.

Datum: Sonntag, 03.Oktober 2021
Ort: Tenniscenter Stainz Heckenweg 4,8510 Stainz
Beginn: ab 9 Uhr 
Anmeldung per Mail an kerim.sijercic@gmail.com
Kosten: 79 Euro (exkl. Verpflegung).
Bonus: STTV-Mitglieder (mit aktiver Lizenz) und TIA-Mitglieder erhalten einen Bonus von 30%. 

Inhalte des Seminars: 

Wingfield:
Julius Burlage ist zwischen Tennis und Technologie zu Hause - als Mitgründer von Wingfield will er mit der Vision „Making Tennis Smart“ unseren Sport digitalisieren und so neue Möglichkeiten für Spieler, Trainer und Platzbetreiber schaffen. https://www.wingfield.io/

eTennis :
DI Andreas Munk, Wirtschaftsinformatiker, Unternehmer und Tennis Spieler erzählt die Geschichte hinter eTennis, die vor etwa 10 Jahren begann: eTennis unterstützt mittlerweile Tennis-Funktionäre in 7 Ländern Europas indem Arbeitsabläufe und Sportstätten automatisiert und digitalisiert werden. Mit der neuen eTennis Halle wurde das Konzept 2021 auch selbst umgesetzt und ist nun Schauraum, Sportstätte und Büro zugleich – www.eTennis.at

Tenniscomplete:
Udo Plamberger, ehemailger Davis-Cup Spieler spricht über Wahrnehmung, Verarbeitung von Informationen und Ausführung von Abläufen am Tennisplätzen, basierend auf einem einzigartigen Programm. www.tenniscomplete.com 

Top Themen der Redaktion

AusbildungVerbands-Info

STTV-Turnierleiterschulung

Am 26. November findet eine STTV-Turnierleiterschulung statt, inkl. Vorstellung der neuen NU-Turniersoftware!