Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Tennis Europe Junior Tour u16 - Sieg von Thomas Häusler

Beim Kat. II - Turnier in Bergheim ( 17. - 23.08.2009 ) errang der Steirer Thomas Häusler einen großartigen Erfolg.

Auf dem Weg ins Finale musste Thomas Häusler (TC VB Jugendparadies) erstmals im Viertelfinale gegen den Italiener Marco Schneiders (ITA/7) einen Satz abgeben, gewann dann aber noch klar mit 2:6, 6:1 und 7:6.
Im Finale traf er auf den Vorarlberger Alexander Grabher, den er mit 7:6 und 6:4 schlagen konnte. Dass dieser Sieg hoch anzurechnen ist, zeigt auch, dass der Vorarlberger auf seinem Weg ins Finale gleich 4 Gesetzte schlagen konnte (u.a. auch die Nr.1 des Turniers, den Slowaken Martin Dubjel).

Aber auch die anderen Steirer waren erfolgreich. Im Semifinale erst scheiterte Ambros Morbitzer (TUS Spk. Spielberg) gegen Alexander Grabher.
Im Viertelfinale musste sich Lorenz Fink (TG MM-Systemholz Gaishorn a.S.) seinem Kollegen Ambros Morbitzer geschlagen geben.
Die 2. Runde erreichte Sebastian Ofner (ESV Tennis-Fischer Bruck/Mur).

Im Doppel erreichten sowohl Thomas Häusler/Ambros Morbitzer als auch Lorenz Fink/Sebastian Ofner das Semifinale.

Im Consolation Bewerb ging Niklas Scheucher (ASV Hypobank Vorarlberg Graz) knapp an einem Sieg vorbei. Er scheiterte im Finale am Franzosen Leny Mitjana erst im Match-Tiebreak (6:3, 6:7 und 5:10).

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

In drei Turnieren von 0 auf 500

Paulina Maier (TC Gröbming) spielt sich in Bad Waltersdorf erstmals ins Finale eines internationalen Jugendturniers

Inklusion

Galanacht des Sports

In der Grazer Helmut-List-Halle wurden erneut die besten steirischen Sportler:innen ausgezeichnet!