Verbands-Info

Tennis-Neujahrsturnier in Aigen

Die Finalisten im A- Bewerb (v.l.n.r.): Christian Wipfler/Stefan Kaspar und Harald Pinkl/Martin Sendlhofer

Der SV Aigen und der Freizeitclub Kulm veranstalteten am vergangenen Wochenende das traditionelle Neujahrsturnier in der Puttererseehalle in Aigen im Ennstal. 46 Spieler folgten dem Ruf der Turnierleitung und zeigten auf dem schnellen Belag hervorragende Leistungen, wovon sich auch viele Tennisfans überzeugen konnten. Im A- Bewerb setzte sich die Paarung Christian Wipfler (TV Porsche Deutschlandsberg)/Stefan Kaspar (GAK) nach einem packenden Finale im Champions-Tiebreak des dritten Satzes gegen die beiden Lokalmatadoren Martin Sendlhofer/Harald Pinkl (FC Kulm) durch. Den B-Bewerb entschied das Doppel Armin Schönauer/Michael Haupt vom TC Bad Aussee für sich. Im Zuge der Siegerehrung bedankte sich die Turnierleitung rund um Wolfhard Grundner und Gernot Pinkl bei den teilnehmenden Doppelpaaren und wies bereits auf das 33. Herrendoppelturnier von 2. bis 4. August 2013 beim Freizeitclub Kulm hin.

Ergebnisse:

A-Bewerb:
1. Christian Wipfler/Stefan Kaspar,
2. Martin Sendlhofer/Harald Pinkl,
3. Jan Braun/Gernot Pinkl bzw. Detlef Buchmann/Pete Forster.              

B-Bewerb:
1. Schönauer Armin/Haupt Michael,
2. Stadler Albert/Hartwich Tobias.

Top Themen der Redaktion

Freitag, 24.11.2017

Sebastian Ofner trainierte im STTV RLZ Hochsteiermark

Das steirische Tennisaushängeschild Sebastian Ofner besuchte seinen Stammverein ESV Bruck, wo er am Standort des Regionalen Leistungszentrums Hochsteiermark des STTV einen Nachmittag lang mit dem Tennisnachwuchs trainierte.

Senioren

12. November 2017

Bundesländercup 2017

Die steirische Auswahl gewinnt das Viertelfinalspiel gegen Salzburg in Anif mit 13:8 und steht somit im Semifinale!