Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Tolle Erfolge der steirischen Jugendlichen in den letzten beiden Wochen

Topergebnisse bei ÖTV Turnieren.

Die steirischen u12/u14 SpielerInnen konnten bei den Turnieren in den letzten beiden Wochen Topleistungen abrufen.

Allen voran Elena Karner, die beim 1. Turnier der Europe Junior Tour im UTC La Ville im Single bis ins Finale kommen konnte. Dort unterlag sie ihrer Doppelpartnerin Roxana Repasi mit 6:1, 6:1. Im Doppel konnten die beiden Finalgegenerinnen das Turnier für sich entscheiden.

Jonas Kolonovics konnte sich im u12 Bewerb ebenfalls bis ins Finale durchkämpfen, wo er sich Kalin Ivanovski mit 7:6, 6:1 geschlagen geben musste.

Jonas_Kolonovics

Morris Kipcak
spielte sich im u14 Bewerb bis ins Viertelfinale. Im Doppel gewann er das Turnier mit seinem Partner Niklas Rohrer.

In der Folgewoche konnte Elena Karner ihre Leistungen noch einmal toppen und gewann sowohl Single als auch Doppel bei der ÖTV Panaceo Junior Tour in Oberpullendorf. Im Finale konnte sie sich für die Niederlage der Vorwoche revanchieren und gewann gegen Roxana Repasi mit 7:6, 6:4. Janine Posch und Jonas Kolonovics erreichten bei diesem Turnier jeweils das Viertelfinale.

Ein toller Start in die Sommerturniere für die steirischen SpielerInnen.

Foto: Elena Karner / GEPA Pictures; Jonas Kolonovics / BC

Top Themen der Redaktion

LigaVerbands-Info

Es geht los!

Präsident Rudolf Steiner freut sich auf den Startschuss und sagt DANKE!

TurniereKids & Jugend

STTV-Kader-U12 stark im Doppel

Beim ersten ÖTV U12 Kat.1 Turnier in La Ville nach der langen Corona-Pause zeigten die steirischen U12-KaderspielerInnen vor allem im Doppel sehr starke Leistungen.