Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Toller Erfolg für den UTC-Heimschuh

Die Damenmannschaft des UTC-Heimschuh konnte mit ihrer Mannschaftsführerin Bettina Resch in der Bundesliga 2. Division auch heuer wieder den hervorragenden 3. Platz erreichen.

Diese Leistung wiegt umso mehr, da die Mannschaft neben zwei erfahrenen Spielerinnen durchwegs aus jungen steirischen Talenten besteht. Die Damen der Bundesliga 2. Division lieferten spannende und sportlich anspruchsvolle Spiele und unterlagen schlussendlich nur zwei Mannschaften. Die Ergebnisse der Spiele:

Heimschuh - Altmannsdorf 4 : 3
Steyr - Heimschuh 2 : 5
Heimschuh - Wiener AC 5 : 2
Wörgl - Heimschuh 5 : 2
Waidhofen/Y. - Heimschuh 5 : 2
Post SV Wien - Heimschuh 2 : 5
Heimschuh - Klosterneuburg 4 : 3

Die Detailergebnisse finden Sie unter dem folgenden Link:
Damen BL 2. Division

Das Bild zeigt (v.l.) die Spielerinnen: Bianca Kamper, Katharina Mörth, Lena Steiger, Carmen Schauer, Sara Heinrich, Mannschaftsführerin Bettina Resch, nicht am Foto: Lisa Moser

Top Themen der Redaktion

Ehrung der Stadt Graz

Stadt Graz ehrte Fink, Bruggraber, Mossier und Pokorny auf den Kasematten in Graz!

KAT2 Turnier in Kindberg

Von 11.-14.August findet auf der Anlage des TC Kindberg ein Kat2 Turnier statt. Anmeldung bereits möglich!

Turniere

Generali Race to Kitzbühel

Auf der Tennisanlage Schager im Schladnitzgraben hatten am vergangenen Wochenende alle Amateur-Spieler die Gelegenheit, sich für das Generali Race to Kitzbühel zu qualifizieren.