Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Trainingslager in Kitzbühel

Neben Tennis und Konditionstraining wurde auch das ATP Turnier besucht

Mittlerweile hat es schon Tradition: Sobald die ATP Profis in Kitzbühel ihre Zelte aufschlagen, reist eine STTV Delegation, heuer wieder bestehend aus 18 Spieler:innen und 6 Trainern, zum Trainingslager nach Westendorf nahe Kitzbühel. Von Sonntag bis Mittwoch trainierten die Athlet:innen vormittags unter der Leitung von LLZ-Coach Gerhard Krawagna, Thomas Häusler, Darij Krajnc, Matthias Lapornik, sowie Konditionstrainer Daniel Blümmel und Assistant Coach Alexander Krawagna. Am Nachmittag wurden Dominic Thiem, Sebastian Ofner und Co beim ATP-Turnier lautstark angefeuert. 

Filip Misolic hautnah

Bei einem Meet & Greet bekamen die STTV-Kaderspieler:innen die Chance, den steirischen Senkrechtstarter, Filip Misolic und seinen steirischen Coach Lorenz Fink näher kennenzulernen. "Das ist eine tolle Sache. Zuerst trainierten die Spieler:innen mit dem Trainerteam und am Nachmittag schauten sie dann den Top-Stars auf die Schläger. Der Besuch beim ATP Turnier bringt allen Spieler:innen eine Menge Motivation für das tägliche Training, damit sie auch selbst einmal am Center Court aufschlagen können," freut sich Sportdirektor Andreas Leber bei einem Besuch in Westendorf gemeinsam mit STTV Vizepräsident Philipp Hochstrasser. 

Top Themen der Redaktion

Presseinformation

Mit der Volksschul- und Patenschaftsaktion zündet der STTV zwei neue Projekte zur nachhaltigen Nachwuchsförderung.

Mannschaftsmeisterschaften 2023

Während die 21. Wintermeisterschaft erfolgreich gestartet ist, sind die Vorbereitungen für die Sommermeisterschaft schon voll im Gange.