Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Turnierbewerbungen für 2017

Die Bewerbungsfrist endet am Sonntag, 15. Oktober 2016!


Sehr geehrte Vereinsverantwortliche,

die Hallensaison steht unmittelbar vor der Tür. Erstmalig möchten wir heuer eine Bewerbungsphase für alle STTV-Turniere, die innerhalb der nächsten 12 Monate geplant sind, ausschreiben. Es ist unser Ziel, bei allen STTV-Turnieren hohe Qualitätsstandards zu erreichen. Wir haben eine umfangreiche allgemeine Turniercheckliste ausgearbeitet, die wir im Vorfeld der Turniere bei den Turniervorbereitungsmeetings mit jedem Ausrichter im Detail besprechen werden. Der STTV plant, auch im nächsten Jahr innerhalb seiner Möglichkeiten wieder alle Turniere mit Sachpreisen, Bällen, Medienarbeit etc. zu unterstützen. Zusätzlich haben wir eine Turnierausrichtervereinbarung erstellt, in der alle Rechte und Pflichten genau definiert werden.

Folgende Turniere werden ausgeschrieben:
- STTV Landesmeisterschaften KIDS
- STTV Hallenmeisterschaften JUGEND
- STTV Hallenmeisterschaften AK und ITN
- STTV Hallenmeisterschaften Senioren
- STTV Jugendmeisterschaften
- STTV Meisterschaften JUGEND
- STTV Meisterschaften SENIOREN
- STTV Meisterschaften AK und ITN
- Turnier im Rahmen des RAIFFEISEN STYRIAN JUNIOR CIRCUIT  (Winter und Sommer)
- Turnier im Rahmen des BABOLAT KIDS TEAM CUP (Winter und Sommer)

Bewerbungen an: office@tennissteiermark.at
Die Bewerbungsfrist endet: Sonntag, 15. Oktober 2016!

Für Detailfragen steht Ihnen der STTV Turnier- und Ranglistenreferent Dr. Stefan Pramberger gerne unter stefan.pramberger@tennissteiermark.at zur Verfügung.

Wir wünschen allen einen wunderschönen Herbst und würden uns freuen, wenn zahlreiche Vereine Interesse an der Ausrichtung des einen oder anderen Turniers hätten.

Mit sportlichen Grüßen
Ihr STTV Team

Download: Turnierübersicht 2016/2017

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.