Kids & Jugend

8. Jänner 2017
Turniersieg für Morris Kipcak beim ÖTV Kat II Turnier in Neudörfl!

Vom 3.-8. Jänner 2017 ging in Neudörfl das erste ÖTV Kategorie 2 Turnier des neuen Jahres mit 25 STTV Nachwuchsathleten über die Bühne.

Morris Kipcak, der in der Woche nach Weihnachten intensiv am GAK mit Marc Rath, Ambros Morbitzer und Hilmo Eleskovic trainiert hatte, konnte seine gute Trainingsform umsetzen und  sich den Turniersieg holen. Morris hatte vor allem im Halbfinale gegen Niklas Waldner hart zu kämpfen, gewann dann aber den entscheidenenden dritten Satz souverän. Im Finale spielte Morris dann groß auf und ließ seinem Gegner Niklas Rohrer mit 6/2 und 6/1 nicht den Hauch einer Chance.

Besonders erfreulich war auch der Einsatz von Mihaly Adam Deli. Der für den TSV Pöllau genannte Nachwuchsspieler erreichte überraschend aus der Qualifikation das Semifinale. Dabei bezwang er gleich in Runde 1 des Hauptbewerbs den Nummer 3 gesetzten Wiener Stephan Kortenhof. 

LLZ Spielerin Elisabeth Kölbl konnte zum Viertelfinale wegen Krankheit nicht antreten. Sie befindet sich auf dem Weg der Besserung und wird in der kommenden Woche im Hauptbewerb des ITF U18 Turniers in Oberpullendorf antreten.

Gleichzeitig zum U16 Turnier in Neudörfl waren die U12 und U14  STTV SpielerInnen bei einem Kat II Turnier in Wien vertreten. Sebastian Sorger erreichte dabei das Semifinale und konnte, gemeinsam mit dem Tiroler Daniel Zimmermann, den Doppelbewerb gewinnen.

Im U14 Doppelbewerb sicherte sich Jonas Kolonovics

Die weiteren Ergebnisse:

U16 Neudörfl:

  • Morris Kipcak - Turniersieg
  • Mihaly Adam Deli - Semifinale
  • Elisabeth Kölbl - Viertelfinale
  • Sarah Mar - Achtelfinale
  • Hans Peter Kaufmann - 1. Runde
  • Emil Pristauz - 1. Runde
  • Matthias Bischof - Qualifikation
  • Moritz Kreuzer - Qualifikation
  • Philipp Neuhold - Qualifikation
  • Bastian Isci - Qualifikation

U12 / U14 UTC La Ville:

  • Sebastian Sorger - Semifinale
  • Fabio Karner - Achtelfinale
  • Merse Milan Deli - Achtelfinale
  • Janine Posch - Achtelfinale
  • Benjamin Loitzl - für Hauptbewerb qualifiziert
  • Alex Krawagna - 1. Runde
  • Elena Hofbauer - 1. Runde
  • Sabrina Oswald - 1. Runde
  • Jan Kobierksi - 1. Runde
  • Simon Kordasch - 1. Runde
  • Jonas Kolonovics - 1. Runde
  • Timo Rosenkranz-König - Qualifikation
  • Franx-Xaver Pichler - Qualifikation
  • Erik Kaspirek - Qualifikation
  • Syl Gaxherri - Qualifkation

 

 

Top Themen der Redaktion

Freitag, 24.11.2017

Sebastian Ofner trainierte im STTV RLZ Hochsteiermark

Das steirische Tennisaushängeschild Sebastian Ofner besuchte seinen Stammverein ESV Bruck, wo er am Standort des Regionalen Leistungszentrums Hochsteiermark des STTV einen Nachmittag lang mit dem Tennisnachwuchs trainierte.

Senioren

12. November 2017

Bundesländercup 2017

Die steirische Auswahl gewinnt das Viertelfinalspiel gegen Salzburg in Anif mit 13:8 und steht somit im Semifinale!