Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Turniersieg von Morris Kipcak

Beim Kat I - Development - Turnier in Innnsbruck erbrachte der amtierende Meister des Winter-Races wieder eine Top - Leistung.

Morris Kipcak (GAK - Tennis) stieg als Gruppenerster in die folgenden Platzierungsspiele der Plätze 1 - 9 auf.
Im ersten Spiel traf er auf den Vorarlberger Niklas Rohrer. Nach 3:4 und 1:3 - Rückstand gewann Morris nach Abwehr einiger Matchbälle noch im Champions - Tiebreak mit 11/9.
Im darauf folgenden Finale stand ihm mit Mikael Vollbach aus Vorarlberg derselbe Gegner wie im Finale des Winter - Race - Masters gegenüber. Mit einem 10/7 holte sich Morris  im Champions - Tiebreak den Turniersieg.

Weiters konnte sich bei diesem Turnier der Steirer Timo Scheucher (TC Weiz Raiffeisen) mit einem Sieg für die Spiele der Plätze 9 - 16 qualifizieren. Gehandicapt durch Blasen an beiden Füßen hatte er leider das Nachsehen und verlor mit 4/1 und 4/3.
Im Doppel lief es für Timo mit seinem Partner Martin Vondrak deutlich besser. Sie spielten sich bis ins Finale und verloren dort denkbar knapp gegen Baierling/Zeiler mit 10/6 im Champions - Tiebreak.

Elena Griessner (TC VB Jugendparadies) hatte im Grunddurchgang leider zweimal das Nachsehen und konnte sich nicht für die Spiele um die vorderen Plätze qualifizieren.

Top Themen der Redaktion

Ehrung der Stadt Graz

Stadt Graz ehrte Fink, Bruggraber, Mossier und Pokorny auf den Kasematten in Graz!

KAT2 Turnier in Kindberg

Von 11.-14.August findet auf der Anlage des TC Kindberg ein Kat2 Turnier statt. Anmeldung bereits möglich!

Turniere

Generali Race to Kitzbühel

Auf der Tennisanlage Schager im Schladnitzgraben hatten am vergangenen Wochenende alle Amateur-Spieler die Gelegenheit, sich für das Generali Race to Kitzbühel zu qualifizieren.