Verbands-Info

U18-Doppelmeistertitel & U18-Vizemeistertitel wurden in die Steiermark geholt!!!!

Vom 16. bis 21. März 2012 war die Anlage des TC Freizeitcenter Schilcherland Schauplatz der Österreichischen Meisterschaften U18. (Bild v.l.n.r.: FINK, OFNER)

Der 15-Jährige Sebastian Ofner, vom ESV Tennis Bruck, holte sich den U18-Einzelvizemeistertitel. Turnierleiter Kerim Sijercic über den zweiten Finalisten Sebastian Ofner: "Er hat gleich zu Beginn der Meisterschaften zwei Drei-Satz-Partien gehabt und hat schon im Vorfeld ein paar Probleme mit seiner Schulter gehabt. Für ihn war es wichtig, trotzdem so weit wie möglich zu kommen. Er hat die Meisterschaften trotz dieser Schmerzen sehr gut "durchgedrückt". " Nähere Infos.....

Der Schützling von StTV-Coach Bora Celiscak, Lorenz Fink (ATV Entertainmentcenter Gabriel Irdning), spielte sich durch die Qualifikation bis in das Viertelfinale der Hauptrunde, musste sich aber dann aber dem Niederösterreicher Daniel Eger geschlagen geben.

Bora Celiscak über Fink: "Lorenz  hat in letzter Zeit sehr viel an seiner Technik gearbeitet und ist auf einem guten Weg auf den Niederösterreicher aufzuschließen und er ist bereit für weitere harte Matches und Wettkämpfe."

Noch besser lief es für Ofner und Fink im Doppel. Ohne Satzverlust spielten sich die beiden bis ins Finale, wo sie auf die Paarung Florian Grimmer/Fabian Gruber trafen.
Die Obersteirer ließen nichts anbrennen und siegten souverän mit 6:4, 6:1 und konten sich somit über den U18-Doppelmeistertitel freuen.

Der StTV gratuliert den beiden ganz herzlich.


Hier geht's zu den Ergebnissen....

Top Themen der Redaktion

Senioren

12. November 2017

Bundesländercup 2017

Die steirische Auswahl gewinnt das Viertelfinalspiel gegen Salzburg in Anif mit 13:8 und steht somit im Semifinale!

Liga

Winter der Rekorde

STTV-Wintermeisterschaft und Wintercups starten mit Rekordnennergebnis, Sommermeisterschaft 2018 u.a. mit neuer Regelung zum Einsatz von Nichtösterreichern.