Zum Inhalt springen

Turniere

Uhrturmtrophy 2019 - Die GTC-Open sind geschlagen - das Masters folgt

Nach Turnieren am UWK, TC LUV und TCU Stattegg machte die Uhrturmtrophy von 7.9. bis 15.9. am Grazer Tennisclub Station. Mit 265 Nennungen waren die 9. GTC-Open dabei ein voller Erfolg.

Großteils bestes Tenniswetter, die schöne GTC-Terrasse mit vielen Zuschauern und vor allem die große Anzahl an hochmotivierten und ambitionierten SpielerInnen ermöglichten es der Turnierleitung rund um Christoph Steinlechner, für alle Teilnehmer ein möglichst angenehmes und unterhaltsames Turnier auf die Beine zu stellen.

Nach einigen hochklassigen und knappen, aber durchaus fairen Partien setzten sich in den Einzelbewerben letztendlich Alexandra Schöndorfer (GAK-Tennis, Damen 6+), Daniel Hofbauer (TC Weiz Raiffeisen, Herren 1+), sowie die Lokalmatadore Fabio Karner (Herren 4,5+) und Stefan Russ (Herren 7+) durch. Alexandra Schöndorfer feierte somit bereits den dritten Sieg im vierten Turnier der Uhrturmtrophy, Fabio Karner konnte seinen Titel von Stattegg eindrucksvoll bestätigen.

Alle Ergebnisse und Informationen zur Uhrturmtrophy 2019, sowie die Ranglisten für die Qualifikation zum Mastersturnier von 27.9.-29.9. auf der Anlage des TC Graz Waltendorf gibt’s auf www.uhrturmtrophy.at.

Hier nochmal alle Sieger der 9. GTC- Open:

Herren 1+: Daniel Hofbauer (TC Weiz Raiffeisen)
Herren 1+ B: Stefan Heidinger/Jakob Lugitsch (Finale noch ausständig)
Herren 4,5+: Fabio Karner (Grazer Tennisclub)
Herren 4,5+ B: Clemens Cserni (TC RB Fehring)
Damen 6+: Alexandra Schöndorfer (GAK-Tennis)
Damen 6+ B: Ulrike Taschler (ASV Graz)
Herren 7+: Stefan Russ (Grazer Tennisclub)
Herren 7+ B: Ralph Weissnegger (Grazer Tennisclub)
Herren Doppel 6+: Werner Schindling/Florian Marcher (beide TC Graz Waltendorf)
Herren Doppel 6+ B: Philipp Horvath (TC LUV Graz)/Gunter Wolbank (TC LUV Graz)
Herren Doppel 10+: Gerald Fahrnberger (ATV RE team future IRDNING)/Peter Url (TV Raiba Stainz)
Damen Doppel 12+: Angelika Tauschitz/Nadine Manschek (beide UTC Wildon)
Mixed Doppel: Anne-Marie Hartveg-Walter (GAK-Tennis)/Rok Plohl (SG TC Gratwein/Tennis Andritz)
Mixed Doppel B: Irmgard Hernach (TC Georgsberg)/Robert Bertuzzi (TC Georgsberg)

Die Turnierleitung bedankt sich für die zahlreichen Nennungen und freut sich bereits auf die Jubiläumsausgabe der GTC-Open!

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

"STTV Davis Cup 25% Weihnachtsspecial"

Österreichs Herren schlagen von 6.-7. März 2020 in der Schwarzl Halle in Premstätten in der Steiermark auf! Sichern Sie sich mit dem "STTV-Weihnachtsspecial" ihre ermäßigten Tickets!

Verbands-Info

Umfrage 2019

Evaulieren Sie den Spielbetrieb 2019 und geben Sie uns ein wertvolles Feedback um unser zukünftiges Angebot, sowie den Meisterschaftsbetrieb noch weiter zu optimieren.