Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Vereinsjubiläum in Weiz

Der ASKÖ TV Weiz feierte seinen 60. Geburtstag

Die Tennishalle am Fuchsgraben in Weiz hat der Obmann des Tennisvereins, Peter Neustifter, mit seinem Team und vielen helfenden Händen für einen Tag zu einer Festhalle umgestaltet. Grund für dieses Projekt war der 60. Geburtstag des Vereins. Mit einem Rahmenprogramm, wo auch die Finalspiele der diesjährigen Vereinsmeisterschaft durchgeführt wurden, wurde die Geburtstagsfeier eingeleitet. Leider spielte an diesem Tag das Wetter nicht ganz so mit, aber es gelang den Veranstaltern trotzdem, alle Spiele im Freien über die Bühne zu bringen.

Beim Festakt am Abend konnte die Moderatorin des Abends, Carina Nistelberger, neben den zahlreichen Festgästen auch den Bürgermeister der Stadt, Erwin Eggenreich mit seinem Sportreferenten Christof Prassl und dem Vizepräsidenten des Steirischen Tennisverbands, Rudolf Steiner, begrüßen. Einen Einblick in die Geschichte des Vereins, wo in den Anfangsjahren neben Tennis auch noch Basketball und im Winter Eishockey am Fuchsgraben gespielt wurde, gab Obmann Peter Neustifter. Im Rahmen der Geburtstagsfeier wurden neben den langjährigen Mitgliedern auch noch zwei Gründungsmitglieder, Heidi Lesanovsky und Lore Schrenk, geehrt.

Obmann Peter Neustifter ist unermüdlich für den Verein tätig. „Wir konnten in den letzten Jahren zahlreiche neue Mitglieder gewinnen. Ohne unser engagiertes Team und der Tennisschule Suppan wäre das nicht möglich,“ betonte er. Sein Dank ging an alle Sponsoren, Freunde, Geschäftspartner und die Stadtgemeinde Weiz. „Dank der Erfolge österreichischer Tennisidole wie Dominic Thiem ist Tennis wieder modern. Im Namen des Steirischen Tennisverbandes gratuliere ich dem ASKÖ Tennisverein Weiz, der zu einem regionalen Leistungszentrum geworden ist,“ so Rudolf Steiner in seiner Ansprache.

Weiters wurden auch erfolgreiche Teams und Spieler (Spitzenspieler Andy Kopp und Styrian Grand Slam – Gesamtsieger Roland Hanslik) des ASKÖ Tennisvereins ausgezeichnet. Mit ihren Tanzeinlagen sorgte die Akrobatik-& Rock´n´Roll-Club Formation 88 für Abwechslung im Festakt. Musikalisch wurde die Feier von der Gruppe DORFBLECH und von Wolfgang Strahlhofer mit seinem ASKÖ-Lied „Wenn die Filzkugel fliegt“ begleitet. Für das leibliche Wohl sorgte Heidi Baumgartner samt ihrem Team.

STTV Vizepräsident mit ASKÖ Weiz Obamnn Peter Neustifter

Top Themen der Redaktion

Verbands-InfoKids & Jugend

Wolfgang Thiem in Leibnitz

Im Zuge des Eliteprojekts „NexGenDomi“ trainierte Wolfgang Thiem, Vater der aktuellen Nummer 5 der ATP Weltrangliste Dominic Thiem, mit den NexGenDomis im LLZ in Leibnitz und sichtete auch potenzielle Nachfolger für den STTV-Elitekader.

Verbands-Info

Von China nach Leibnitz!!

Im Zuge des Eliteprojekts „NexGenDomi“ trainiert Wolfgang Thiem, Vater der aktuellen Nummer 5 der ATP Weltrangliste Dominic Thiem, 2 Tage mit den NexGenDomis in Leibnitz und sorgt für den nächsten Feinschliff!