Verbands-Info

Wilson Styrian Junior Circuit Winter 2012/23 - Masters

Die Masterssieger stehen fest!

Vom 12.-14. April fand im Landesleistungszentrum das Wilson Junior Winter-Masters statt. Dieses Turnier der ÖTV-Kategorie IV zählt zu den Highlights der Wintersaison.

Die Masterssieger heißen:
U12-Mädchen: 1. Prenter Nina (KTV) 2. Elena Großschmidt (LUV Graz)
U14-Mädchen: 1. Elisabeth Kölbl (SV Leibnitz-Tennis) 2. Marion Leski (TC Graz Waltendorf)
U16-Mädchen: 1. Sarah Hassler (KTV) 2. Alexandra Michelitsch (GAK Tennis)
U12-Burschen: 1. Rohseano Lukas 2. Köfler Yannick (beide KTV)
U14-Burschen: 1. Di Gaspero Matthias 2. Schmölzer Paul (beide KTV)
U16-Burschen: 1. Kurzmann Sebastian (UTC Wildon, Bild rechts) 2. Daniel Hofbauer (TC Weiz Raiffeisen, Bild links)
U12m-Doppel: 1. Lukas Neuhold/Emil Pristauz (UTC Wolfsberg/UWK Graz) 2. Rohseano Lukas/Köfler Yannick (beide KTV)
U14m-Doppel: 1. Kipcak Morris/Albu Daniel (GAK Tennis/Grazer Tennisclub) 2. Ehall Luca/Wieser Max (Sportunion TC Bad Radkersburg/KTV)
U16m-Doppel: 1.Gumhold Felix/Hofbauer Daniel (UTC Riegersburg/TC Weiz Raiffeisen) 2. Kerkletz Fabian/Kurzmann Sebastian ( UTC Riegersburg/UTC Wildon)

Nach drei Grundturnieren stehen auch die Gesamtsieger des Circuits fest. Es gab natürlich wieder tolle Preise der Firma Wilson.
Die Gesamtwertung:
U12m: Kreuzer Moritz, Sportverein Raaba
U12w: Prenter Nina, CTT Klagenfurt
U14m: Schmölzer Paul, UTC Gurk
U14w: Kölbl Elisabeth, SV Leibnitz-Tennis
U16m: Hofbauer Daniel, TC Weiz Raiffeisen
U16w: Hassler Sarah, SG Millstättersee

Herzliche Gratulation!!!!

Top Themen der Redaktion