Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Wintermeisterschaft 2007/08

Die Wintermeisterschaft 2007/08 wurde am vergangenen Wochenende mit den letzten Spielen abgeschlossen.

Die Wintermeisterschaft 2007/08 ist entschieden. In insgesamt 4 verschiedenen Kategorien (Damen, Herren, Damen 35, Herren 45) und 20 Gruppen wurden die Steirischen Mannschaftsmeister für den Winter 2007/2008 ermittelt.

26 verschiedene Hallen dienten als Austragungsorte der insgesamt 317 Begegnungen, was wiederum eine Steigerung zum vergangenen Winter bedeutete.

Die Erstplatzierten der jeweiligen Ligen waren:

HERREN Landesliga A

1TC Gleisdorf

6 Spiele

12:0

2

UTC-RB-Passail

6 Spiele

8:4

3

ASKÖ TV Sparkasse Weiz

6 Spiele

6:6

DAMEN Landesliga A

1Union Wirtschaftskammer Graz

5 Spiele

9:1

2

ASKÖ TV Sparkasse Weiz

5 Spiele

8:2

3

SU Grafendorf

5 Spiele

6:4

HERREN 45 Landesliga A

1TC LUV ervolksbank Graz

6 Spiele

11:1

2

Grazer Tennisclub

6 Spiele

11:1

3

TSV Pöllau-Tennis

6 Spiele

8:4

DAMEN 35 Landesliga A

1Grazer Tennisclub

5 Spiele

9:1

2

TC LUV ervolksbank Graz

5 Spiele

8:2

3

TC Belverdere/Schönberger

5 Spiele

6:4

Top Themen der Redaktion

Ehrung der Stadt Graz

Stadt Graz ehrte Fink, Bruggraber, Mossier und Pokorny auf den Kasematten in Graz!

KAT2 Turnier in Kindberg

Von 11.-14.August findet auf der Anlage des TC Kindberg ein Kat2 Turnier statt. Anmeldung bereits möglich!

Turniere

Generali Race to Kitzbühel

Auf der Tennisanlage Schager im Schladnitzgraben hatten am vergangenen Wochenende alle Amateur-Spieler die Gelegenheit, sich für das Generali Race to Kitzbühel zu qualifizieren.