Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Zwei Steirerinnen im Finale beim ÖTV U16 Turnier in Anif

Carmen Schauer und Janine Remler erreichten in Anif beim U16 - Kat.II-Turnier das Finale.

Dabei setzte sich Carmen Schauer nach hartem Kampf gegen Janine Remler mit 6:3 und 6:4 durch und konnte dieses Turnier gewinnen.
Beide Spielerinnen zeigten während des gesamten Turniers eine starke spielerische und kämpferische Leistung.

Bei den Burschen gelang Sebastian Ofner im Viertelfinale mit dem Sieg gegen den an Nummer 1 gesetzten Jason Platzer eine große Überraschung. Im weiteren Verlauf musste er sich dann aber im Semifinale dem starken Kärntner Markus Ahne mit 3:6 und 2:6 geschlagen geben.
Mit Niklas Scheucher präsentierte sich ein weiterer Steirer sehr stark. Er unterlag in einem heiß umkämpften Match dem Niederösterreicher Dominik Weidinger mit 5:7 und 4:6.

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

Im Finish hatte Wien die Oberhand

Sowohl das Herrenteam des TC LUV (70+) als auch des GAK-Tennis (65+) feierten den Vizemeistertitel in der Senioren-Bundesliga.

Allgemeine KlasseBundesliga

Nach 40 Jahren wieder erstklassig

Der TSV Hartberg fixierte bereits eine Runde vor Schluss den Meistertitel und somit den Aufstieg in die 1.Bundesliga.

Verbands-Info

Ehre, wem ehre gebührt

STTV-Präsidentin Barbara Muhr überreichte Ehrenzeichen an Erwin Chum (TC Wagna) und an Karl und Josef Krenn (UTC Allerheiligen)