Zum Inhalt springen

Bundesliga

Zwei steirische Vereine klopfen an die oberste Spielklasse!

Die Damen des GAK und die Herren des TC Kern spielen am 22.6. um den Aufstieg in die 1. Bundesliga!

Die Erfolgsmannschaft v.l.n.r.: Hans-Peter Kaufmann, Yvo Panak, Niki Scheucher, Fabian Elmar, Jörg Poglitsch, Sebastian Kurzmann und Matic Spec.

Die Herren des ATV Re future team Irdning und die Damen des Grazer Park Club könnten im kommenden Jahr Gesellschaft von zwei weiteren steirischen Vereinen in der höchsten österreichischen Spielklasse bekommen. 

Die Damen des GAK liegen vor der Schlussrunde auf dem 3. Tabellenrang, punktegleich mit den auf Platz 2 liegenden Damen des ATSV Casa Moda Steyr 1. In der letzten und entscheidenden Runde kommt es zum direkten Duell mit den Gegnerinnen aus Oberösterreich!

Die Herren des TC Kern rangieren derzeit auf Rang 2 in der Tabelle. In der letzten Runde kommt es wie bei den Damen des GAK zum direkten Duell mit dem punktegleichen Drittplatzierten aus Hochwolkersdorf.  

Der TK Gratkorn benötigen gegen Waidhofen/Ybbs einen klaren Sieg mit voller Punktzahl um den Klassenerhalt zu sichern.

Der STTV drückt allen Mannschaften die Daumen und wünscht viel Glück für die entscheidenden Begegnungen am Samstag, den 22. Juni !!

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

Im Finish hatte Wien die Oberhand

Sowohl das Herrenteam des TC LUV (70+) als auch des GAK-Tennis (65+) feierten den Vizemeistertitel in der Senioren-Bundesliga.

Allgemeine KlasseBundesliga

Nach 40 Jahren wieder erstklassig

Der TSV Hartberg fixierte bereits eine Runde vor Schluss den Meistertitel und somit den Aufstieg in die IMMOunited Bundesliga.

Verbands-Info

Ehre, wem ehre gebührt

STTV-Präsidentin Barbara Muhr überreichte Ehrenzeichen an Erwin Chum (TC Wagna) und an Karl und Josef Krenn (UTC Allerheiligen)