Steirische Landesmeisterschaften 2018 – ein „come together“ aller Altersklassen

Anmeldungen noch bis Freitag, 31. August möglich!

Erstmals werden die Steirischen Meisterschaften aller Altersklassen an einem Ort und in einer Woche ausgetragen. Die Jugend startet am Samstag, dem 1. September. Nächste Woche kommt es dann zum Showdown in der Allgemeinen Klasse und bei den Senioren. Zum Abschluss und als Höhepunkt der Sommer-Turniersaison werden nun die Steirischen Landesmeistertitel im Einzel und Doppel in Bruck an der Mur vergeben.

„Der STTV hat sich zum Ziel gesetzt alle Steirischen Meisterschaften, von den Kids bis zu den Senioren, gemeinsam mit den jeweiligen Veranstaltern, Schritt für Schritt wieder zu einem Saisonhöhepunkt für die besten steirischen SpielerInnen aller Altersklassen zu machen. Wir unterstützen die Veranstalter u.a. mit technischem Equipment, setzen Stuhlschiedsrichter ein, begleiten die Turniere durch professionelle Medienarbeit, bieten eine eigene Players Lounge und vieles mehr. Damit wollen wir einen hohen Qualitätsstandard in der Organisation und der Umsetzung bei allen steirischen Landesmeisterschaften garantieren und diese Turniere zu einem Erlebnis für alle machen“, meint STTV-Präsidentin Barbara Muhr.

Dank der STTV-Partner „Jerich International“, der Fa. SPAR und dem Veranstalter ESV Tennis Bruck an der Mur ist es gelungen, auch ein attraktives Preisgeld und tolle Side-Events für Damen und Herren auf die Beine zu stellen. Es soll eine ganz besondere Ehre sein, die Meistermedaille überreicht zu bekommen.

Wir freuen uns gemeinsam mit dem ESV Tennis Bruck an der Mur auf viele Nennungen und tolle Bewerbe auf der Murinsel.