Zum Inhalt springen

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer nächsten Veranstaltung im Rahmen der Mädcheninitiative „Ready-Schett-Go“ ein.

Am 11.12.2018 veranstaltet der Steirische Tennisverband u.a. ein Training mit unseren jugendlichen Topspielerinnen, einen Workshop für alle steirischen Trainerinnen, sowie eine Sichtung, speziell für alle steirischen Mädchen.

Als abschließenden Höhepunkt findet eine Podiumsdiskussion zum Thema „Bildungsweg Sport – Zukunft oder Utopie?“ statt. Es diskutieren die ehemalige Nr. 7 der WTA Rangliste und Schirmherrin des STTV Barbara Schett, die Mutter von Österreichs Topstar Dominic Thiem – Karin Thiem, der Chefredakteur der Kronen Zeitung Oliver Pokorny und die Präsidentin des Steirischen Tennisverbandes Barbara Muhr.

Das detaillierte Tagesprogramm finden Sie unten.

Wir freuen uns, Sie am 11. Dezember in der Tennisanlage Center Court in Graz/St. Peter zu begrüßen.


Das Programm:

09:00-12:00 Uhr
Barbara Schett trainiert mit STTV- und VTV-Kaderspielerinnen

13:00-14:00 Uhr
STTV Trainerinnen-Workshop mit Barbara Schett (Anmeldung bitte per Mail an sport@tennissteiermark.at).

14:00-17:00 Uhr
Mädchen-Sichtung mit Barbara Schett und dem STTV-Trainerteam

17:00-18:30 Uhr: Der STTV lädt zur Podiumsdiskussion

„Bildungsweg Sport - Zukunft oder Utopie?“

Diskutieren Sie mit Barbara Schett, Karin Thiem, KRONE Chefredakteur Oliver Pokorny und STTV-Präsidentin Barbara Muhr (mit Verlosung von VIP-Tickets und Autogrammstunde)

Eintritt frei!