Liebe Vereinsverantwortliche und MannschaftsführerInnen!

In wenigen Wochen beginnt die Sommermeisterschaft 2019. Die Vorbereitungen dazu sind so gut wie abgeschlossen und alle Spielpläne online ersichtlich. Seit 1. April besteht auch nochmals die Möglichkeit, Änderungen an den Mannschaftslisten vorzunehmen. Die ITN-Werte alle genannten Spieler wurden mit Stand 29. März nochmals neu festgeschrieben und alle Listen entsprechend diesen Werten automatisch neu gereiht. Für Sie besteht jetzt gem. DFB 2019 nochmals die Möglichkeit, bis inkl. 15. April diese Reihungen und auch Mannschaftslisten-Zugehörigkeiten zu ändern und Ihren Bedürfnissen azupassen.

Bitte nützen Sie diese Möglichkeit, denn nach dem 15. April werden von uns Plausibilitätsprüfungen durchgeführt und alle nicht korrekt genannten SpielerInnen (z.B. Spieler der ersten Mannschaft ist auch in 2. Mannschaft genannt, obwohl dies lt. DFB verboten ist, etc.) aus jenen Mannschaften gelöscht, in denen sie nicht aufscheinen dürfen.

Außerdem möchten wir auch darauf hinweisen, dass es nicht erlaubt ist, in dieser Phase einen komplett neuen Spieler (der also bisher im Verein in noch gar keiner Mannschaftsliste genannt war) hinzuzufügen.

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche und vor allem auch faire und verletzungsfreie Saison 2019!