Liebe Vereinsverantwortliche!

Der 1. Mai naht mit großen Schritten und somit auch der Tag, an dem auf den steirischen Tennisplätzen der gelben Filzkugel wieder hinterher gejagt werden darf. Es freut uns sehr, dass Tennis als eine der ersten Sportarten bei den Lockerungen im Sport in Österreich dabei ist. 

Wie bereits kommuniziert, wird die Ausübung des Tennissports ab 1. Mai nur unter Einhaltung von speziellen Maßnahmen möglich sein. Der ÖTV hat in Zusammenarbeit mit den neun Landesverbänden und dem ÖTV-Lehrreferat, dem Bundesministerium für Sport einen Vorschlag über allgemeine Verhaltensregeln auf Tennisplätzen übermittelt. Dieser Vorschlag wird derzeit im Gesundheitsministerium evaluiert. Wir hoffen, dass wir baldigst grünes Licht seitens des Ministeriums bekommen und die Maßnahmen an alle Vereine verteilen können.

Auch wenn noch keine Details offiziell bekannt sind, werden neben dem Einhalten der Sicherheitsabstände, die Hygienemaßnahmen auf der Tennisanlage einen hohen Stellenwert einnehmen. Die Nachfrage auf Desinfektionsmittel ist derzeit sehr hoch. Der STTV hat mit der „Buddler GmbH“ aus Ardning einen steirischen Partner gefunden, der noch rd. 2000 Liter Desinfektionsmittel auf Lager hat.

Preise:  

  • 1 Liter Desinfektionsmittel: € 12 ,-- (inkl. Mwst.)
  • 5 Liter Kanister Desinfektionsmittel: € 48 ,-- (inkl. Mwst.)
  • Schutzmasken MHS 3 lagig: € 0,96 /Stk  (inkl. Mwst.) 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an folgende Adresse:

Buddler GmbH
Helmut Wegscheider
Ardning 67
8904 Ardning
Tel. 0699 10 30 49 89
Mail: office@buddler.at

Wir hoffen, dass wir Ihren Verein damit bei der Vorbereitung für den 1. Mai unterstützen können und wünschen jetzt schon einen guten Start in ein spezielles Tennisjahr 2020.

Beste Grüße,
Ihr STTV Team