Wagner Tennis - wir sind Tenniscamps

Es ist wunderbar, wieder an Tennis direkt am Meer zu denken. Die südliche Sonne genießen zu dürfen und sportlich aktiv zu sein. Reisen und Urlaub machen, in Zeiten von Corona, gehört gut geplant und überlegt.

Wir von Wagner Tennis beobachten die Situation in Istrien in Kroatien täglich sehr genau und sind bemüht, gemeinsam mit den Hotelanbietern vor Ort bestmögliche Bedingungen auch in dieser bewegten Zeit zu schaffen und anzubieten.

Im Frühjahr war an Tenniscamps in Istrien besonders durch die Situation an den Grenzen nicht zu denken.

Vor einigen Tagen konnten wir uns selbst in Poreč von der aktuellen Lage und den Maßnahmen vor Ort ein gutes Bild machen und sind überzeugt, unsere Wagner Tennis Tenniscamps wieder am 15 August starten zu können und bis 07.11.2020 in Poreč in verschiedenen Hotel- und Appartementanlagen anzubieten.

Die Wochen- und Weekendcamps finden vom 15.08.-07.11.2020 statt. Preislich unglaublich attraktiv sind die erstmaligen Herbstferien in Österreich vom 24.10.-31.10 2020 und die Herbstferien in Bayern vom 31.10.-07.11.2020.


Dazu natürlich unsere Highlights:

  • Trainingskurzwoche mit Campmasters: 26.09.-04.10.2020
  • Campmasters: 01.10.-04.10.2020
  • Aufschlag-Return Tage: 17.10.-21.10.2020
  • Doppeltage: 21.10.-25.10.2020 oder den
  • Kombipack: 17.10.-25.10.2020

Die Buchungslage ist auch schon aus der „Vor-Corona-Zeit“ sehr gut aber auch sehr bewegt.

Alle aktuellen Angebote findest du unter www.wagnertennis.at 

Teile uns deinen Wunschtermin mit, wir erstellen dir gerne dein maßgeschneidertes Angebot.


Jetzt planen und gleich mit Vorteilen buchen

  • Für alle, die im Frühjahr ein Valamar Hotel gebucht hatten und nicht ins Camp kommen konnten, gilt der Frühbucherbonus auch noch einmal für die Herbstbuchung.
  • Besondere Stornobedingungen:
    • bis 10 Tage vor Reiseantritt: kostenloses Storno (Valamar Hotels)
    • bis 15 Tage vor Reiseantritt: kostenloses Storno (Plava Laguna Hotels)
    • 9 bis 6 Tage vor Reiseantritt: 50% vom Reisepreis
    • ab dem 5. Tag: 75% vom Reisepreis
    • bei Nichterscheinen ohne Meldung: 100% des Reisepreises

Das Team von Wagner Tennis freut sich auf dich!

Hier gibt es die Infos: 
office@wagnertennis.at
www.wagnertennis.at
Tel.: +43 3127 42125
Bürozeiten: Mo-Fr 10.00-14.00 Uhr

Du möchtest mehr über uns und unsere Veranstaltungen erfahren? Hier kannst du uns auch über facebook folgen!


STTV Übungsleiter-Ausbildung Kindertennis 2020

Auf Grund der großen Anfrage für den Übungsleiterkurs hat sich der STTV spontan entschlossen, einen dritten Kurstermin 2020 anzubieten. Anfang August besuchten gleich 36 TeilnehmerInnen den ersten Kurs in Leibnitz und absolvierten auch am gleichen Wochenende die Abschlussprüfung. Neben den einfachen Übungsformen und einer umfassenden Materialschulung im Bereich Kidstennis geben unter Ausbildungsreferent Gernot Peer auch Vollzeitcoaches wie Günter Grimberg, Lukas Labitsch, Barbara Schager und Harald Pinkl ihre Erfahrungen weiter. 

Der zweite Kurstermin ist vom 18.-20. September in Bruck an der Mur unter der Leitung von RLZ Leiter Lukas Labitsch, der dritte Kurs findet vom 9.-11. Oktober in der Sportuninonhalle in Öblarn unter der Leitung von RLZ-Leiter Harald Pinkl statt. 

Anmeldungen sind ab sofort unter folgendem Link möglich.

Hier geht’s zu den Informationen und zur Anmeldung =>


Die Steiermärkische Landesregierung ehrt verdiente Sport-Funktionäre

Die Steiermärkische Landesregierung ehrt am Dienstag, den 24. November 2020 in der Aula der Alten Universität neben erfolgreichen Athletinnen und Athleten mit hervorragenden Leistungen, auch verdiente Funktionär/innen und Vereine. Das Land Steiermark verleiht dabei die Sportverdienstzeichen in Bronze für mindestens zehnjährige Tätigkeit, in Silber für mindestens 15-jährige Tätigkeit und in Gold – bei letzterem gelten besondere Kriterien.

Wir rufen hiermit alle Vereinsverantwortlichen auf, sich bis Freitag, 21. August 2020 in der Geschäftsstelle des STTV zu melden, wenn in ihrem Verein zu ehrende Personen Mitglied sind. Gerne werden wir danach die Anträge für die Ehrungen stellen.

Informationen der Landessportorganisation